Selfmailer mit Adressierung

Selfmailer sind die erfolgreichsten Mailings

Ein Selfmailer ist ein Mailing ohne Umschlag. Es ist eigentlich „nur“ ein bedruckter und personalisierter Bogen Papier, der auf das Endformat heruntergefalzt wird. Es gibt verschiedene Größen und Varianten.

Wir verschließen Selfmailer mit Tabs. Das sind transparente und kreuzweise perforierte Selbstklebe-Etiketten. Diese werden zwei Seiten um die Kante des Mailings geklebt. Dadurch bleibt die Sendung auf dem Postweg sicher verschlossen; kann aber vom Empfänger einfach geöffnet werden. Diese Art von Selfmailern ist durch die Deutsche Post zertifiziert.

Das sind die Vorteile von Selfmailern

  • Bessere Wahrnehmung: Selfmailer sind plakativ und auffällig
  • Effizienz durch mehr bedruckte Fläche
  • Erfolg durch integrierte Response-Elemente (z.B. Webcodes oder Antwortkarten)
  • Selfmailer transportieren das moderne Image Ihres Unternehmens
  • Flexibel durch Formatvielfalt
Selfmailer werden mit perforierten ablösbaren Tabs verschlossen. Der Empfänger kann die Tabs einfach und ohne Beschädigung des Selfmailers öffnen und lesen.

Selfmailer online drucken

Ein personalisiertes Selfmailing hebt sich von der “Standardpost” ab. Es ist modern, auffällig und plakativ. Sie können Response-Elemente wie z.B. Antwortkarten, Rubbelflächen, Coupons oder Wertgutscheine integrieren. Er ist leicht zu öffnen, das regt den Spieltrieb an.

Anlässe für den Versand gibt es genug

Bewerben Sie Einladungen, Eröffnungen, Präsentationen oder Gewinnspiele. Ein Selfmailer kann seine Stärken aber ebenso in der Neukundengewinnung oder bei der Durchführung von Kundenumfragen ausspielen. So haben Sie eine wesentlich höhere Chance, dass Ihre Werbebotschaft wahrgenommen wird.

Anlässe für Selfmailer gibt es viele: Rabattaktionen, Vorstellung neuer Produkte, Messeeinladungen oder ganz einfach Weihnachten
Unser Service für Druckereien

Wir übernehmen die bedruckten und vorgefalzten Druckbogen und kümmern uns um die Adressierung, das Verschließen mit Tab-Etiketten sowie die Postauslieferung. Fragen Sie uns!

Selfmailer mit Weihnachts-Gutschein

Selfmailer-Kalkulator

Selfmailer günstig – Preise hier stückgenau ermitteln

Selfmailer – hier online kalkulieren

Hier konfigurieren Sie Ihre Selfmailings – all inclusive!

  • Selfmailer drucken
  • Adressierung und Personalisierung
  • Verschließen mit Tabpunkten
  • Postauslieferung

Ihr Preis: 0,00 € zzgl. Mwst.   

Selfmailer kalkulieren

Wählen Sie hier die gewünschte Druckauflage und das Format.

Anzahl
Format
Adressierung
Perforation
Gestaltung / Layout Selfmailer
275,00 €
GET URL
Anzahl:
600
Preis:
0,00 €
MwSt.:
0,00 €
Summe:
0,00 €

Porto voraussichtlich:
0,00

Gilt für ein Briefgewicht bis 20 Gramm.







Preisangaben

Angebote richten sich an Industrie, Handel und freie Berufe zur Verwendung in der selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit. Preise zzgl. 19% MwSt. und Versandkosten.

Zahlung per Vorkasse; Rechnungslegung erfolgt nach Fertigstellung des Auftrags

Hinweise zu Self Mailings

Bei uns erhalten Sie die Self Mailer in verschiedenen Varianten. Sie sind seitlich mit perforierten Tabbs verschlossen und lassen sich einfach öffnen. Der Druck erfolgt auf mattem Bilderdruckpapier MaxiSatin 170 Gramm. Die Selfmailer werden auf einer Seite im Endformat adressiert.

Perforationen: Auf Wunsch perforieren wir die Selfmailer., Z.B. für für integrierte Bonus-Coupons oder eine abtrennbare Rücksendekarte.

Der Selfmailer-Kalkulator

Anzahl, Format und Personalisierung angeben – der Preis wird automatisch angezeigt.

Der errechnete Preis ist ein Endpreis ohne versteckte Nebenkosten. Lediglich das Porto ist noch nicht enthalten, da es von Faktoren wie Anzahl und Adressverteilung beeinflusst wird.

Wie errechnet sich der Preis?

Anstelle einer Lettershop-Preisliste setzen wir auf die direkte Online-Kalkulation. Mit unserem Mailing-Kalkulator können Sie Ihr Wunschprodukt in wenigen Schritten konfigurieren. Im System sind sämtliche Preisbestandteile hinterlegt.

Kostenfrei anrufen ...

0800 818 80 88

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr

E-Mail-Anfrage

  • Ich willige ein, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und Zuordnung für eventuelle Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.

* Pflichtfelder

Mailingberatung gewünscht? Hier klicken!

Rufen Sie uns an, wir helfen gerne!

Mailingtelefon 0361 6605331 *

Mo bis Do 8 bis 17 Uhr; Fr bis 15 Uhr

Selfmailer-Shop

Komplette Produktübersicht - schnelle Auswahl anhand von Endformat und Seitenzahl

Klicken Sie auf das Bild, um die gewünschte Druckauflage einzugeben. Sofort sehen Sie den Komplettpreis für Ihren Selfmailer inklusive Datenübernahme, Druck, Adressierung, Verklebung und Postauslieferung.

Endformat DIN lang (99 x 210 mm)

Endformat MAXI (125 x 235 mm)

Format DIN A5 (148 x 210 mm)

Selfmailer: für erfolgreiches Direktmarketing

Selfmailer: für erfolgreiches Direktmarketing

Uwe Fenner

Uwe Fenner

Ihr Lettershop-Profi

Beratung inklusive

Sie möchten günstige Selfmailer drucken lassen? Fragen Sie mich! Ich stehe Ihnen für alle Fragen rund um Ihren Selfmailerversand zur Verfügung. Uwe Fenner 0361-6605331

Ein Selfmailer bietet viel Information und eine breite Auswahl an Gestaltungselementen

Selfmailer – FAQs

Für welche Branchen sind Selfmailer geeignet?

Der Mailings ohne Umschlag sind zum Allrounder im Dialogmarketing geworden.
Trotzdem haben sich einige Branchen herauskristallisiert, die dieses Mailingformat besonders intensiv nutzen:

  • Reisebüros
  • Onlineshops für Kosmetik
  • Sportartikelanbieter
  • Verpackungsmittelhersteller
Worauf muss ich bei der Gestaltung achten?

Da die meisten Selfmailer mit der Deutschen Post als Versanddienstleister verschickt werden, müssen wir uns an den technischen Vorgaben der Post orientieren. Beim Selfmailer ist der wichtigste Punkt, daß mindestens drei Seiten verschlossen sind. Bei unserem Selfmailer mit Klappe sind generell vier Seiten versiegelt: Die langen Kanten sind zugefalzt; die kurzen Kanten sind mit Tabs verschlossen.

Bei den Varianten ohne Klappe werden die kurzen Seiten getabbt. Ganz wichtig ist, daß sich die Falzung (geschlossene Seite) unterhalb des Adressfeldes befindet.Wie überprüfen Sie das? Legen Sie Ihren Selfmailer fertig an und drucken Sie Ihn aus. Jetzt machen Sie eine Probefalzung. Der Falz – und somit die verschlossene Seite – muss sich jetzt unter der Adresse befinden.
Bingo. Das Passt!

Sollte die untere Seite aus gestalterischen Gründen geöffnet bleiben, müssen Sie mit 5 Cent Aufpreis pro Stück rechnen. Das fordert die Post, wenn die Mailings nicht nach den Erfordernissen der Postbearbeitungsmaschinen angelegt sind.

Andere Formate und Materialien?

Kann man auch andere Formate und Grammaturen bei Ihnen anfragen?

Natürlich bieten wir Ihnen auch weitere Größen und Materialien bei Selfmailern an.

Senden Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder rufen Sie einfach an: 0361 6605331.

Selfmailer online drucken - falzen - verschließen - adressieren - versenden
Produzieren Sie auch Kleinauflagen?

Unser Lettershop ist mit modernster Druck- und Falztechnik ausgestattet. Dadurch können wir auch Miniauflagen ab 100 Stück produzieren – und das zu überraschend günstigen Preisen!

Drucken Sie Selfmailer auf Recycling-Papier?

Natürlich drucken wir auch Selfmailings auf Recycling-Papier. Dabei achten wir zusätzlich auf die FSC-Zertifizierung, die eine nachhaltige Papierherstellung und die Schonung der Wälder gewährleistet.

Beispiel für erfolgreiche Selfmailer

Beispiel Autohaus Lang

Die Animation zeigt Ihnen einen Selfmailer, der durch die Erfurter Werbeagentur fenner Com für das Trüglebener Autohaus Mario Lang konzipiert, gestaltet und gefertigt wurde. Das Mailing wurde an alle Stammkunden des Autohauses versendet. Es enthielt eine Einladungskarte zu einer Herbstausstellung und hat durch seine auffällige Gestaltung eine erfolgriche Response-Rate erzielt.

Druck, Adressierung, Konfektionierung, Portooptimierung und Postauslieferung von mailingdruck24.de

Konzeption, Layout und Satz von fenner Communication, Werbeagentur aus Erfurt

Ein Selfmailer hat immer Saison – auch zum Start ins Jahr 2017

Nutzen Sie diese attraktiven Mailings im Winterschlussverkauf: Integrieren Sie Wertcoupons um Ihre Kunden auch 2017 in Ihr Geschäft zu locken!

  • Veredelung mit partiellem UV-Lack
  • Duftmails mit Duftlack
  • Gutscheincodes, die hinter gestanzten Türen verborgen sind
  • Wertcoupons
  • Gutscheincodes für Ihren Onlineshop

Selfmailer vierseitig mit Klappe. Er wird mit Tabpunkten verschlossen und adressiert versendet.

Alles wissenswerte über den Selfmailer

Der Selfmailer: Die Revolution des Mailings

Warum der Selfmailer die Aufmerksamkeit steigert,
die Kosten senkt und die Umwelt schont

Auch oder gerade in Zeiten des Internets ist das postalische Dialogmarketing eine der erfolgversprechendsten Werbemaßnahmen überhaupt. Das liegt nicht zuletzt an den ständigen Neuentwicklungen der Branche. Die Revolution der letzten Jahre nennt sich Selfmailer. Das innovative Mailing überzeugt mit diversen Vorteilen für Absender und Empfänger.

Bedruckt, gefalzt und verklebt

Das Besondere an diesem Werbeträger ist, dass er ohne Briefumschlag oder Briefhülle auskommt. Nachdem der Druckbogen aus Papier vollflächig bedruckt wurde, wird es durch Falzen in das gewünschte Endformat gebracht. Dadurch spielt es in der Regel keine Rolle, wie lang oder groß das Trägermaterial ist.

Nach dem Falzen wird der Selfmailer verklebt. Dafür kann ein Flüssigleim verwendet werden, der auf eine schmale Umschlagklappe aufgetragen wird. Wir bei mailingdruck24.de setzen jedoch auf sogenannte Tabs. Die transparenten Klebeetiketten sorgen dafür, dass das Mailing keinesfalls versehentlich geöffnet werden kann. Durch ihre kreuzweise Perforation lassen sie sich vom Empfänger trotzdem kinderleicht öffnen.

Ein Mailing, das sich selbst verpackt

Dadurch, dass sich das Mailing quasi selbst verpackt, entfällt der Arbeitsschritt des Kuvertierens. Folglich wird auch kein Umschlag benötigt. Der Selfmailer ist in der Produktion also deutlich günstiger als konventionelle Mailings. Dennoch profitieren Kunden von den preisreduzierten Massenposttarifen der Zusteller. Denn der Selfmailer ist ein zertifiziertes Produkt in der Dialogpost. Weniger Materialverbrauch entspricht darüber hinaus den Anforderungen an einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen, die wir der Natur entnehmen.

Eine weitere Stärke des Selfmailers ist sein zeitgemäßes Design, das für große Aufmerksamkeit und hohe Akzeptanz sorgt. Denn was nützt ein verhältnismäßig günstig zu produzierendes Mailing, wenn der Kunde es nicht öffnet? Mit der Briefhülle ist auch eine weitere Hürde zur Wahrnehmung der Werbebotschaft weggefallen. Ein Selfmailer ist schnell geöffnet, ohne das seine Verpackung herumliegt und entsorgt werden muss. Bei der Verwendung von Silikonklebepunkten lässt er sich sogar wiederverschließen.

Vollflächiger Druck auf allen Seiten

Der vollflächige Druck eröffnet ganz neue Spielräume bei der Gestaltung des Mailings. Die außenliegenden Seiten können bereits für erste Aufmerksamkeit sorgen oder so designt werden, dass sie einem klassischen Brief ähnlichsehen. Bei der Gestaltung ist aus technischer Sicht lediglich die Falzreihenfolge und ggf. die Verschlussart zu berücksichtigen, die vorher mit dem Lettershop besprochen wird. Durchsichtige Klebeetiketten sind auch hier die bessere Wahl, weil sie die Gestaltung überhaupt nicht beeinflussen.

Der Selfmailer bietet also unendlich mehr Möglichkeiten, was Layout und Design betrifft, als der Brief. Deshalb wird er von den Empfängern als besonders modern und interessant wahrgenommen. Die Öffnungsrate liegt spürbar über der klassischer Mailings. Außerdem muss trotz des fehlenden Kuverts keinesfalls auf eine Veredlung verzichtet werden.

Sowohl Perforationen als auch Stanzungen sind beim Selfmailer kein Problem. So kann beispielsweise eine abtrennbare Antwortpostkarte enthalten sein, die als Response-Element auch der Erfolgskontrolle der Werbekampagne dient. Ausgestanzte Türchen, hinter denen der Empfänger beispielsweise Rabattcoupons findet, erhöhen die Interaktivität und damit die Beschäftigungsdauer mit dem Mailing. Aber auch das Aufspenden von Rabattkarten oder flachen Zugaben wie Produktproben ist problemlos möglich.

Kostenfrei anrufen ...

0800 818 80 88

Montag bis Freitag 8 bis 17 Uhr

Mailingdruck24 - der Lettershop Ihres Vertrauens aus Erfurt

Die Vorteile des Selfmailers auf einem Blick:

  • günstige Produktion
  • geringes Gewicht
  • großer Variantenreichtum
  • vollflächiger Druck
  • moderne Erscheinung
  • diverse Veredelungsmöglichkeiten
  • massenposttauglich
  • umweltfreundlich

Diverse Varianten für alle Bedürfnisse

Die folgende Auflistung der verschiedenen Selfmailerarten gibt einen Überblick über die Gestaltungsvielfalt:

Klassik-/Standard-Selfmailer

Ein beinahe beliebig langer Selfmailer, der auf das Wunschformat gefalzt und verklebt wird. Seine Seiten werden nach unten hin ausgeklappt, was dem Öffnen einer Pergamentrolle ähnelt.

Kreuz-Mailing

Bietet dem Empfänger ein besonderes Erlebnis, weil es wie ein Geschenk auseinandergefaltet wird. Dadurch kann der Leser gezielt zu neuen Informationen auf weiteren Seiten gelenkt werden.

Pop-Up-Mailing

Für erhöhte Aufmerksamkeit sorgt ebenfalls der Pop-Up-Mailer, der garantiert aus der Masse hervorsticht. Beim Aufklappen baut sich ein individuell gestaltetes Aufstellelement auf (3D-Effekt).

Surprise-Mailing

Das Überraschungsmailing enthält im Inneren beispielsweise aufklappbare Türchen, hintern denen sich keine Erlebnisse oder Geschenke für den Empfänger verbergen. Auch mit Rubbelfeldern kombinierbar.

Postkarten- und Klappkarten-Mailing

Weil auch die gute alte Postkarte, die sich bestens für prägnante Werbebotschaften und massenhafte Einladungen eignet, ohne Kuvert auskommt, gehört auch sie streng genommen zu den Selfmailern. Die Klappkarte wird ebenfalls mit Klebepunkten verschlossen.

Poster-Mailing

Der perfekte Selfmailer bei besonders hohem Platzbedarf. Er wird nicht nur längs, sondern auch quer gefalzt und kann wie eine Zeitung auseinandergefaltet werden.

Fantasie-Mailing

Beim Fantasie-Mailing werden eine oder mehrere Seiten in Form gestanzt, was ein besonderer Hingucker ist. Die Formgebung lässt sich im zusammengefalteten Zustand nicht erahnen.

Katalog-Mailing

Ein Mini-Katalog zum unschlagbar günstigen Preis zu versenden, das geht nur mit dem Katalog-Mailing. Es enthält umblätterbare Seiten wie ein kleines Buch und wird trotzdem zum Infopost-Tarif verschickt. Auch als perforiertes Coupon-Heft geeignet.

Reisverschlussmailing

Dieses Mailing ist mit einer Reisverschlussklappe ausgestattet, die sich vom Empfänger einfach und innovativ öffnen lässt.

Alle aufgeführten Selfmailer-Arten lassen sich durch einfach abtrennbare Antwortelemente in beliebiger Größe ergänzen. Außerdem ist natürlich jeder Selfmailer schon im Druck personalisierbar. Er kann also adressiert, teiladressiert oder unadressiert produziert werden. Auch im Inneren sind Personalisierungen in Text und Bild möglich.