Farbige Briefumschläge

Umschläge in vielen Farben: auf Farbnuancen als Informationsträger setzen

Sie planen eine besondere Mailingaktion oder möchten mit Ihrer Geschäftspost mehr Aufmerksamkeit erzeugen? Dann sind bunte Kuverts die erste Wahl!

Farbige Briefumschläge stellen etwas ganz Besonderes dar: Sie heben sich von der täglichen Fülle an Briefen angenehm ab und wecken beim Empfänger die Neugierde. Für den Einsatz der farbigen Umschläge kommen verschiedene Gelegenheiten infrage:

  • Einladungen zu Events
  • Angebotsschreiben
  • aktuelle Verkaufsaktionen
  • Geburtstags- oder Weihnachtsbriefe

Das alles sind tolle Möglichkeiten, beim Gegenüber immer wieder für Aufmerksamkeit zu sorgen. Wir wiederum sorgen dafür, dass Sie Ihre Schreiben in farbige Briefumschläge legen und versenden können: In unserem Shop bieten wir farbenfrohe Umschläge in verschiedenen Größen an. Neben den typischen Formaten DIN-Lang, DIN-A und DIN-C halten wir ebenfalls quadratische Umschläge bereit. Unsere Kuverts können Sie in vielen attraktiven Farben ordern. Wählen Sie ganz nach Geschmack rote, blaue, gelbe, grüne oder lilafarbene Umschläge aus. Sämtliche Kuverts sind mit einem feinen Innenfutter ausgestattet. Daneben fertigen wir ebenfalls Kuverts in Weißdruck an.

Suchen Sie als Unternehmen nach einer guten Möglichkeit, sich bei Kunden und Geschäftspartnern in Erinnerung zu bringen, verwenden Sie für Ihre besondere Geschäftspost unsere farbigen Briefkuverts. Mit einem Briefkuvert in den Farben Blau, Rot, Grün oder Gelb wecken Sie die Neugierde des Empfängers, welcher Inhalt sich in dem Umschlag befinden könnte und animieren ihn damit, dem Briefkuvert auch wirklich die gebührende Aufmerksamkeit zu schenken. Sie können sich bei den Umschlägen für eine Farbe Ihres Geschmacks entscheiden oder Sie wählen die Farbe Ihres Unternehmens aus, um nach außen hin ein einheitliches Erscheinungsbild zu erzielen. Testen Sie unsere verschiedenen farbigen Umschläge und erzeugen Sie beim Empfänger Neugierde und Aufmerksamkeit.

Die Macht der Farben nutzen

Mit farbigen Kuverts wird Ihnen ein starkes Marketinginstrument an die Hand gegeben. Farben begegnen uns im Alltag überall und selbst die Natur hält eine verschwenderische Fülle an Farbnuancen für uns bereit. Geht man der Frage nach, weshalb es die Farben überhaupt gibt, lässt sich schnell herausfinden, dass sie für Mensch und Tier überlebensnotwendig sind.

Dank der Farben finden sich beispielsweise Insekten in der Natur besser zurecht und: Sie sichern den Tieren sogar das Überleben. Bienen und Hummeln können Farben sehen, nehmen diese jedoch anders wahr als Menschen. In Studien wurde zum Beispiel festgestellt, dass Bienen zwar kein Rot sehen können, dafür aber UV-Licht, das ihnen dann den Weg zu den Futterpflanzen weist. Farben können auch als Informationsträger dienen. So signalisieren uns rote Beeren und blaue Pflaumen, dass sie reif und damit geerntet werden können. Nicht zuletzt lösen Farbtöne Emotionen aus. Nehmen wir einmal die Rose: Die rote Rose gilt als Symbol für die Liebe, das bedeutet, wer rote Rosen als Geschenk erhält, der wird geliebt. Dagegen stehen gelbe Rosen für Neid, Missgunst und Eifersucht und sollten daher als Rosenfarbe für die beste Freundin oder die Liebste besser nicht ausgewählt werden.

Schon vor Jahrhunderten wusste man um die Symbolik der Farben

Schon vor Jahrhunderten wussten die Menschen über die Symbolik der Farben sehr gut Bescheid. Ihre Verbundenheit mit der Natur war viel stärker ausgeprägt, als dies heute der Fall ist. Leider ging das Wissen darüber mit der Zeit verloren und muss durch uns mühsam neu erworben werden. Was sich bis heute als typische Farbe der Reinheit und der Unschuld erhalten hat, ist die Farbnuance Weiß. Vor allem junge Frauen tragen zur Hochzeit ein weißes Kleid. Eher weniger bekannt ist, dass Weiß in einigen Kulturen früher auch als Trauerfarbe bekannt war. Die Farbe Rot steht, wie gesagt, symbolisch für die Liebe. In früheren Zeiten dachten die Menschen übrigens, dass die Rosen durch das Blut Jesu ihre rote Farbe erhalten haben. Blau war damals und ist es heute wieder die Farbe der Treue. Der Himmel mit seiner unendlichen Weite und das Vergissmeinnicht mit seinen zarten blauen Blättern haben mit Sicherheit viel zur Bedeutung der Farbe Blau beigetragen. Grün war, ist und bleibt die Farbnuance der Natur. Sie steht nicht nur für die unzähligen Pflanzen mit ihren grünen Zweigen und Blättern, sondern bietet gleichzeitig einen wunderbaren energetischen Ausgleich, wenn uns der Stress wieder einmal fest im Griff hat.

Aus der Menge herausragen mit farbenfrohen Briefumschlägen

Diese Assoziationen sind es schließlich, die in uns geweckt werden, wenn wir einen farbigen Gegenstand in den Händen halten. Sie haben es mit farbigen Briefumschlägen ebenfalls in der Hand, genau die Stimmung zu wecken, die Sie sich beim Empfänger des Briefes wünschen. Selbstverständlich dürfen Sie getrost die Farbe Blau für farbige Kuverts einsetzen, denn ein „blauer Brief“ steht heute zum Glück nur noch sinnbildlich für etwas, was eher auf vertrauliche Art und Weise kommuniziert wird. Einzig bei der Farbe Blau ist etwas Vorsicht geboten, weil rote Briefe von Behörden gern während eines Verfahrens verschickt werden. Den berühmten „blauen Brief“ will schließlich niemand haben. Mit einer passenden Personalisierung in Weiß erkennt der Empfänger jedoch schnell, dass es sich um ein besonderes Schreiben handelt. Alle anderen Farben sind weitgehend frei von Assoziationen dieser Art.

Verschiedene Formate & ein tolles Spektrum

Sie haben die Möglichkeit, bei den farbigen Briefumschlägen immer wieder auch ein anderes Format zu wählen und damit beim Empfänger besonders viel Aufmerksamkeit zu erzeugen. Wie wäre es mit einer Einladung zu einem Event unter blauem Himmel, welche Sie in einem hellblauen Umschlag in quadratischer Formensprache versenden? Ganz bestimmt wird die Aufmerksamkeit des Eingeladenen bereits bei der Entnahme aus dem Briefkasten geweckt. Mit einer Personalisierung in Weiß sorgen Sie auf dem quadratischen Briefumschlag für einen extra Hingucker. Etwas ganz besonderes sind mit eigener Hand adressierte Kuverts. Dabei sollten Sie am besten eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter mit einer schönen Handschrift darum bitten, die Adressierung der Kuverts für Sie vorzunehmen.

Dunkle Kuverts meist nicht automatisierungsfähig

Beim Versand als Dialogpost wird bei Mailings in dunkleren Umschlägen meist ein Aufpreis auf das Dialogpostporto fällig. Der Grund liegt darin, dass solche Briefe im Briefzentrum der Deutschen Post per Hand sortiert werden müssen.  Die Leseköpfe der Briefsortiermaschinen können Leitcodes in der Codierzone auf dem dunklen Papier nicht erkennen.

Die Vorteile farbiger Umschläge im Überblick

 

  • Erzeugen Aufmerksamkeit beim Empfänger, sodass er den Briefinhalt garantiert zur Kenntnis nimmt
  • Viele Sorten sind aus hochwertigem Papier hergestellt 
  • Umschläge in vielen Farben und verschiedenen Größen bestellbar
  • Sie erhalten die Kuverts in DIN-Lang, DIN-A und DIN-C sowie in quadratischer Form
  • Für die unterschiedlichsten Schreibanlässe wie Einladungen, Dank- oder Glückwunschschreiben geeignet
  • Mit weißen oder farbigen Briefbögen oder Karten kombinierbar