Blog

In unserem Blog haben wir alle Mailingtipps – rund um das Thema Direktmarketing gesammelt – so, wie auch diesen Beitrag.

Stöbern Sie einfach mal in unserem Archiv!

Erstwählerbriefe versenden

Erstwählerbriefe versendenIn der Kommunalwahl Jungwähler erfolgreich ansprechenIn Nordrhein-Westfalen finden 2020 Kommunalwahlen statt. 2021 folgen die Kommunalwahlen in Hessen und Niedersachsen, die Landtagswahlen in fünf Bundesländern sowie die Wahl zum neuen...

Mailinganfrage aus Finnland

Mailinganfrage aus Finnland Wir arbeiten auch international!     Wenn fremdsprachige Mailinganfragen ins Haus flattern, kann immer mal wieder eine Vokabel fehlen. Alle Fachbegriffe aus dem Printbereich haben wir nicht immer auf englisch, französich oder spanisch...

Kuvertierung

Kuvertierung - Ist die Fertigstellung und das Zusammenfügen verschiedener Teile eines Mailings in einen dafür vorgesehenen Umschlag. Bei größeren, nicht so aufwendigen Aufträgen, wird dies maschinell erledigt. Sind jedoch bestimmte Optionen gewünscht, muss...

Illustrationsbrief

Illustrationsbrief - Dieser wird genutzt, um das Interesse des Kunden am Produkt zu wecken und zu erhöhen. Hierbei bedient man sich mehrfarbiger Fotografien, welche auf den Werbebrief aufgedruckt werden.

Ident-Nummer

Ident-Nummer - Diese Nummer (z.B. Kundennummer) wird auf den vom Kunden zurück zu sendenden Teil eines Mailings gedruckt, damit eine exakte Zuweisung bei der Responseanalyse möglich wird.

Inkjet-Adressierung

Inkjet-Adressierung - Hierbei werden die Kundenadressen direkt auf ein zu versendendes Teil aufgedruckt. Sehr häufig wird dieses Verfahren verwendet, um Zeitschriften, Zeitungen und Werbemittel im Format DIN lang zu adressieren.

Infopost

Infopost - Ist eine Form der Entgeltermäßigung der Deutschen Post, welche vor allem für größere Mailings (ab 4.000 inhaltlich deckungsgleichen Sendungen) angeboten wird. Um eine effiziente Nutzung zu ermöglichen, müssen die Infopost-Sendungen nach...

Impulskauf

Impulskauf - Ist ein Kauf ohne vorherige Planung. Es bietet sich an, Produkte, welche für einen Impulskauf in Frage kommen, bei einer Direktwerbung auf den Umschlag oder die Bestellkarte zu drucken.

Imagebroschüre

Imagebroschüre - Diese ist besonders wichtig, wenn es darum geht, ein Firmenimage zu kreieren. Die jeweilige Firma hat somit die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, wie sie von den Kunden wahrgenommen werden möchte. Inhaltlich ist darauf zu achten, dass die...

Home-Market

Home-Market - Hierunter versteht man die Region, welche sich in unmittelbarer Nähe eines Unternehmens befindet. Jedoch ist solch ein „local business“ auf Dauer nicht zu halten, weswegen Expansionen vorgenommen werden müssen.

Handelsmarketing

Handelsmarketing - Dieses soll genutzt werden, um die Kluft zwischen Hersteller und Kunden zu schließen. Außerdem soll der Verbraucher mit Produkten, welche neu auf dem Markt sind, vertraut gemacht werden.

Gadget-Letter - Hiermit kann die Aufmerksamkeit und das Interesse des Kunden eingefangen und erhöht werden. Dies lässt sich durch zum Beispiel eine beigefügte Warenprobe erreichen. Da diese Variante jedoch mit einem hohen Aufwand verbunden ist, wird sie...

Frankieren

Frankieren – Hierdurch werden Werbemittel, welche per Post versendet werden, frei gemacht. Es gibt drei Arten des Frankierens: 1. Freimachungsvermerk (Entgelt bezahlt-Eindruck) mind. 3,5 x 1,9 cm groß 2. Freistempeln (Frankierautomat) 3. Absenderstempelung...

Filter

Filter – Sind Störfaktoren, die eine negative Wirkung auf den Kunden haben. In extremen Fällen sind die Filter so schwerwiegender Natur, dass der Kunde das Mailing komplett ablehnt. Jedoch können Filter auch positive Effekte für den Werber mit sich...

Fill-In-Letter

Fill-In- Letter – Hierunter versteht man einen halbfertig gedruckten Brief, in welchen im Nachgang noch individuelle, personalisierte Daten (wie Anrede, Adresse usw.) eingedruckt werden können. Das Grundgerüst bzw. allgemeine Angaben bleiben in jedem Brief...

Falzen

Falzen – Ein Falz ist eine Stelle, an welcher eine Drucksache gefaltet ist. Hierbei ist zwischen verschiedenen Falzarten zu unterscheiden: Wickelfalz, Leporellofalz, Kreuzfalz und Einbruchfalz. Schon bei der Gestaltung des Werbemittels sollte darauf...

Flyer

Flyer – Hierbei handelt es sich um ein gedrucktes Werbemittel, welches dazu dienen soll, dass das Interesse eines Kunden geweckt wird. Fly, also fliegen deshalb, da es sich um kleine Flug- oder Werbeblätter handelt.

Empfehlungsmarketing

Empfehlungsmarketing – Diese Form des Marketings wirkt beim Kunden wie ein Tipp, welchen nur er erhält und somit erlangt das damit beworbene Produkt eine gewisse Exklusivität und wenn das Interesse geweckt ist, ist auch der Wunsch nach Besitz des Produktes...